Skip to content

Schmerzen In Der Kugel Des Fußes

File:Male Right Foot 2.jpgWenn Sie Schmerzen in der Kugel des Fußes sind Sie nicht allein. Schmerzen in der Kugel des Fußes ist eine gemeinsame Beschwerde. Wenn jemand bezieht sich auf die Kugel des Fußes sind sie in der Regel bezieht sich auf den Austragungsort der Mittelfußknochen. Die langen Knochen des Fußes sind Metatarsalen genannt. Die Metatarsalköpfe sind die knorpeligen Enden der Mittelfußknochen, die ein Gelenk mit den Zehen bilden. So ist die Kugel des Fußes der Ort, wo die Zehen ein Gelenk mit den langen Knochen des Fußes, die Mittelfußknochen bilden.


Schmerzen in der Kugel des Fußes können von einem Problem mit den Nerven, wie unter Bedingungen wie Neuropathie oder ein Neurom, die in Kürze diskutiert werden gesehen werden. Oft sind Schmerzen in der Kugel des Fußes das Ergebnis eines oder mehrerer der Metatarsalen, die mehr als ihren Anteil an der Last nehmen. Metatarsalgie ist ein allgemeiner Begriff, der einfach bedeutet, Schmerzen in den Mittelfußknochen. Für diese Diskussion werde ich speziell über Schmerzen in der metatarsalen Köpfe sprechen.


Es gibt mehrere Gründe, warum ein oder mehrere Metatarsalköpfe überlastet werden können.

  • *Einige Leute verlieren allmählich die Fettpolsterung, die den Platz unter den Mittelfußknöpfen köpft, während sie altern. Wenn es weniger Kissen die Knochen fühlen sich mehr von der Last und dies verursacht Schmerzen.
  • *Manche Menschen waren mit einer Deformierung als Morton-Zehen, in denen der erste Mittelfußknochen (langer Knochen der riesigen Zeh) bekannt ist schwanger. Als Ergebnis ist die zweite Metatarsale oder zweite Zehe länger als die riesige Zehe. Dies bewirkt, dass der Großteil des Körpergewichts auf den zweiten Mittelfußknochenkopf gesetzt wird. Dies überlastet diesen Knochen und verursacht Schmerzen.
  • *Einige Menschen mit hohen Bögen haben Schmerzen in der Kugel des Fußes. In der Person mit dem hohen Bogen sehen wir oft, dass sie den Fuß vor allem an der Ferse und dann wieder in die Kugel des Fußes laden. Der Mittelfuß nimmt nicht seinen Anteil an der Last. Dies überlastet die Metatarsalköpfe an der Fußkugel.
  • Eine weitere schmerzhafte Bedingung fühlte sich in der Kugel des Fußes ist Morton’s neuroma. Dies ist in der Regel zwischen der 3. und 4. Zehen fühlen. Ein kurzer Weg, um zu sagen, wenn Sie diese Bedingung haben können, ist, Ihren Fuß um die Mittelfußköpfe zu greifen und Ihren ganzen Fuß zu quetschen. Wenn Sie ein neuroma haben, führt dieses Quetschen zu Schmerzen an der Stelle des Morton ‘Neuroma. 

    Obwohl die Ursache für Schmerzen in der Kugel des Fußes variiert wird, ist die Behandlung, zumindest die erste Behandlung, die in der Regel die gleiche. Wir versuchen, die Belastung und gegebenenfalls die Bewegung der Mittelfußknochen zu reduzieren. Dies wird durch Hinzufügen einer Metatarsal-Pad zu einer Orthese oder Bogen helfen. Das Metatarsal Pad passt in die Kugel des Fußes direkt hinter den Mittelfußknochen. Dies ermöglicht, dass mehr Gewicht von den langen Schäften der Mittelfußknochen aufgenommen wird und weniger auf den Mittelfußknochen. Die Metatarsal-Pads können zu einer benutzerdefinierten Bogen-Hilfe hinzugefügt werden. Sie können auch im Freiverkehr gehandelt werden aus einer Apotheke oder Spezialität Schuhgeschäft. Die korrekte Platzierung der Metatarsal-Pad ist entscheidend, so folgen Richtungen oder fragen Sie Ihren Arzt oder Podiatrist um Hilfe.

Save

Comments are closed.